Spagat

Spagat
Beschreibung: Nordhessen in den 60-er Jahren. Die lebenslustige, amerikanischen Besatzungssoldaten zugetane Heidi lässt gleich nach der Geburt ihren Sohn Albert in einem Kinderheim zurück. An seinem vierten Geburtstag kommt dieser zu den Großeltern. Für seine Oma beginnt „die schönste Zeit ihres Lebens.“ Als Albert in die Pubertät kommt, leidet er unter der Enge und die Großmutter unter seinem Interesse an Verbotenem. Er kommt in ein katholisches Jungeninternat und seine Kindheit geht schmerzhaft zu Ende. Missbrauch und Gewalt bestimmen fortan seinen Alltag.

Klappentext: Spagat beschreibt eine Kindheit in den 60- er Jahren. Zwischen Großeltern und Internat wächst Albert auf und erfährt beides: Liebe und Gewalt.

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 20. 7-. 1-10
Umfang: 340 Seiten Seiten
ISBN: 3-00-017831-7
Amazon-Link:
Leseprobe (Link):
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 14
Geeignet bis: 99
Verfügbar als:
  • E-Book (Mobi)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Rezensionsexemplare:
Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sende...

Mit Kennwort einloggen

oder    

Forgot your details?