RATATATA oder Kratschmanian – wehe wenn der Winter kommt

9783925580123
Untertitel: Roman
Beschreibung: Kratschmanian symbolisiert die Generation der Verlorenen, die sich im Leben nicht zurechtfindet. Unentschlossen und ohne Ideale irrt er durch sein Leben, tingelt von einem Job zum anderen. Seine Unstetigkeit sieht er in seinem Geburtsort, einem Reichsbahnwaggon, begründet. So findet er sich auch immer wieder auf Bahnhöfen und im Milieu wieder. Ein turbulenter Roman, der den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt nimmt.

Klappentext: Kratschmanian irrt ohne Ideale unruhig durch sein Leben. Er tingelt von einem Job zum anderen und kann nur schwerlich normale Beziehungen aufbauen. Seine Unruhe sieht er in seinem Geburtsort, einem überfüllten Reichsbahn-Waggon, begründet. So entwickelt er auch ein besonderes Verhältnis zur Eisenbahn und deren Bahnhöfen: Ständig verspürt er das „RATATATA“ der Gleisnähte in sich, ständig findet er sich auf irgendwelchen Bahnhöfen wieder. Und seine Ausflüge in das Hamburger Milieu enden katastrophal. So bedarf es einer besonderen Frau, um ihn auf den rechten Weg zu bringen. Doch es ist ein weiter und beschwerlicher Weg. „RATATATA“ ist ein Roman voller Turbulenzen, der den Leser das Leben des Peter Kratschmanian wie eine Achterbahnfahrt miterleben lässt.

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 20. 8-. 4-06
Umfang: 168 Seiten
ASIN: 3925580123
ISBN: 9783925580123
Leseprobe (Link):
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Verfügbar als:
  • Taschenbuch


Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Rezensionsexemplare:
  • Taschenbuch

Blog benötigt: nein
Voraussetzungen: bestellbar über epla.plachetka@t-online.de
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sende...

Mit Kennwort einloggen

oder    

Forgot your details?